Bechstein

"Бехштейн", фирма по производству клавишных музыкальных инструментов, основана в 1853 г. в Берлине Карлом Бехштайном (Bechstein Carl, 1826-1900), имеет отделения в ряде стран. Рояли и пианино фирмы относятся к лучшим современным инструментам

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Bechstein" в других словарях:

  • Bechstein — Saltar a navegación, búsqueda BECHSTEIN Schriftzug …   Wikipedia Español

  • Bechstein — ist der Familienname folgender Personen: Carl Bechstein (1826–1900), deutscher Klavierbauer Claudia Bechstein (* 1978), deutsches Fotomodell und Schönheitskönigin Edwin Bechstein (1859–1934), Klavierproduzent Johann Matthäus Bechstein (1757–1822) …   Deutsch Wikipedia

  • Bechstein — is a surname and may refer to:*Johann Matthäus Bechstein (1757 ndash; 1822), a German naturalist and forester. *Ludwig Bechstein (1801 ndash; 1860), a German writer. *Carl Bechstein, a German piano manufacturer who founded C. Bechstein… …   Wikipedia

  • Bechstein — Bechstein, 1) Johann Matthäus, Ornitholog und Forstmann, geb. 11. Juli 1757 in Waltershausen, gest. 23. Febr. 1822 in Dreißigacker, studierte in Jena 1778–80, ward 1785 Lehrer an der Erziehungsanstalt zu Schnepfenthal, gründete 1794 eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bechstein — Bechstein, 1) Joh. Matthias, geb. 1757 zu Waltershausen bei Gotha, studirte in Jena Theologie u. Naturwissenschaften, wurde 1785 Lehrer zu Schnepfenthal u. eröffnete 1795 auf dem Freigut Kemnatebei Waltershausen eine Forstlehranstalt, zugleich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bechstein — Bechstein, Joh. Matthäus, Ornitholog und Forstmann, geb. 11. Juli 1757 in Waltershausen bei Gotha, gest. 23. Febr. 1822 als Direktor der meining. Forstakademie Dreißigacker; schrieb: »Gemeinnützige Naturgeschichte Deutschlands« (4 Bde., 2. Aufl.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bechstein [2] — Bechstein, Karl, Pianofortebauer, geb. 1. Juni 1826 in Gotha, gründete 1854 in Berlin eine Pianofortefabrik, die sich bes. im Flügelbau bedeutenden Ruf erwarb; gest. 6. März 1900 in Berlin. Jetziger Inhaber Edwin B …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bechstein [1] — Bechstein, Ludwig, Novellist, geb. 1801 im Meiningischen, seit 1831 herzogl. Bibliothekar in Meiningen, Gründer und Direktor des Henneburgischen Alterthumsvereins, 1841 zum Hofrath ernannt. Seine Dichtungen, hauptsächlich Novellen, haben sich… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bechstein [2] — Bechstein, Joh. Matthias, berühmter Forstmann und Ornitholog, geb. 1757 im Herzogthum Gotha, studierte zu Jena Theologie, widmete aber bald all seine Thätigkeit der Forst u. Naturkunde. Durch sein ausgezeichnetes Werk: »Gemeinnützige… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bechstein — Pour les articles homonymes, voir Bechstein (homonymie). Bechstein est un fabricant allemand de pianos et de pianos …   Wikipédia en Français

  • Bechstein — Bẹchstein,   1) Friedrich Wilhelm Carl, Klavierfabrikant, * Gotha 1. 6. 1826, ✝ Berlin 6. 3. 1900; gründete 1853 eine Klavierfabrik in Berlin, der bald Filialen in London, Paris und Sankt Petersburg folgten. Bechstein Flügel fanden die… …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «Bechstein» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.